Readspeaker Menü

» Home » ZEITTAFEL

ZEITTAFEL

1967 Gründung des Wissenschaftsbereichs Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaft
(Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät bzw. ab 26.06.90 Psychologisch-, Pädagogisch-
Sportwissenschaftliche Fakultät)
1967 - 1990 Leitung Jochen Scheibe (1977: Dozent, 1984: Universitätsprofessor)
1990 Überleitung des Lehrstuhls in das Institut für Sportmedizin an der Medizinischen Fakultät
1990 - 1991 Lehrstuhlinhaber Jochen Scheibe und Entlassung
(Universitätsprofessor; Entlassung 1991)
1991 Rücküberführung des Lehrstuhls für Sportmedizin in das Institut für Sportwissenschaft an der Psychologisch-, Pädagogisch-
Sportwissenschaftlichen Fakultät, später (ab 07.02.96) Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
1991 Ausschreibung C4-Universitätsprofessur (Lehrstuhl) für Sportmedizin (Rufe nach extern wurden nicht angenommen)
1991 - 1999
Amtierende Leitung: Johanna Hübscher
(1991: Umwandlung Dr. sc. med. in Dr. med. habil.; 1993: Privatdozentin; 1993: C2-Hochschuldozentin; 1997: apl. Professorin)
1998 Ausschreibung C4-Universitätsprofessur (Lehrstuhl) für Sportmedizin
1999 Ernennung Holger Gabriel: C4-Universitätsprofessur (Lehrstuhl) für Sportmedizin
 seit 2000
Sportmedizinisches Untersuchungszentrum für Forschung und Lehre (Lizenzierung für die Untersuchung von Bundeskaderathleten/innen als Dienstleistung durch den Deutschen Olympischen Sportbundbis 2010 - Rückgabe nach sorgfältiger (wissenschafts-/medizin)ethischer Abwägung; Lizenzierung für die Untersuchung von Landeskaderathleten/innen als Dienstleistung durch den Landessportbund bis 2018)
2009 Rufannahme Thomas Hilberg an die Universität Wuppertal:
Ruf und Annahme auf die W3-Universitätsprofessur für Sportmedizin
(wissenschaftlicher Assistent-C1/Oberassistent-C2 1999-2009, Habilitation mit venia legendi für Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sportmedizin 2007)
2010 Ernennung Holger Gabriel: W3-Universitätsprofessur (Lehrstuhl) für Sportmedizin
2011 Denominationserweiterung: Lehrstuhl für Sportmedizin und Gesundheitsförderung
 2015 Ruhestand: Hochschuldozentin apl. Prof. Dr. med. habil. Johanna Hübscher